Historie

In der 90er Jahre gründete der Kreis Junger Unternehmer Iserlohn den Kindergarten „Regenbogen“ als erste Kinderbetreuungseinrichtung, die von der mittelständischen Wirtschaft getragen wurde und auf diesem Wege kleineren und mittleren Unternehmen die Möglichkeit zu familienfreundlicher Unternehmenspolitik eröffnete.altesLogo

Im September 2001 entstand eine Spielgruppe für 20 Kinder mit einer Öffnungszeit bis 19 Uhr. Mit Beginn des Kindergartenjahres 2005/2006 ging im Regenbogen-Kindergarten landesweit die erste Kindergartenregelgruppe am Nachmittag an den Start. 2006 wurde eine englischsprachige Erzieherin eingestellt und das Betreuungsangebot bilingual erweitert.

logo

Seit 2009 ist die Einrichtung auch samstags geöffnet.

 

Umbau1Umbau und Neue Räume

Als am 12.2.2014 die Bewilligung des Landesjugendamtes aus Münster eintraf, standen die Handwerker bereit, hatte sich doch der Träger verpflichtet, bereits zum neuen Kindergartenjahres 2014/2015, also zum 1.8.2014, mit 6 U3-Kindern in den neuen Räumen zu starten.